Richard Branson vom 21. bis 23. März 2014 im Congress Center Hamburg

Das Programm
KEYNOTE: SONNTAG
Sir Richard Branson!
Zeiten:
Fr. 10:00 (pünktlich) – Abends
Sa. 9:00 – Abends
So. 9:00 – 17:00
(Einlass jeden Tag ab 8:00)
Limitierte Diamond-Tickets: Das besondere Erlebnis – Smalltalk, Handshake und persönliches Foto mit Sir Richard Branson!
Home
Programm
Tickets
Hotels
Richard Branson

Richard Branson live in Hamburg vom 21. bis 23. März 2014

  • Anreise

    Hamburg ist perfekt an alle Verkehrswege angebunden. Erleben Sie ein paar ereignisreiche Tage in Hamburg.
  • Hotels

    In direkter Nähe des Congress Centers befinden sich 60 Hotels in jeder Komfort- und Preisklasse. Hier unsere Empfehlungen.
  • Hamburg

    Fischmarkt, Reeperbahn, Elbphilharmonie und vieles mehr – Hamburg die Perle an der Elbe hat viel zu bieten

TOP SPEAKER
Die Rockstars der Unternehmer

srb-richard-branson

 

 

SIR RICHARD BRANSON

Der global Player

Rock it like Sir Richard Branson! Der Multi-Unternehmer und Grenzgänger lebt vor, wie man sich als Unternehmer sinnvoll weltweit engagieren und gleichzeitig größtmögliche Freude an der Arbeit haben kann.
Lassen Sie sich inspirieren!
... mehr anzeigen +

Sir Richard Branson
Gründer, Virgin Group

Im Alter von 20 Jahren gründete Sir Richard Branson 1970 “Virgin”, als einen Versandhandel für Schallplatten, hinzu kamen später auch Plattenläden, Aufnahmestudios und ein Musiklabel. Seit dem ist Virgin eine der meist bekannten und höchst anerkannten Marken der Welt, mit Expansionen im Bereich Luftfahrt und Bahn, Reisen, Freizeit, Unterhaltung, Telekommunikation, Medien, Gesundheit und Wellness, Weltraumtourismus und erneuerbare Energien; repräsentiert durch mehr als 400 Markenunternehmen in 30 Ländern mit globalen Markenerlösen in Höhe von $ 21 Milliarden.

Für seine Leistungen als Unternehmer („services to entrepreneurship“) wurde Branson im Dezember 1999 von Königin Elisabeth II. zum Ritter geschlagen.

Sir Richard war seit 1985 an einer Reihe von Weltrekordversuchen beteiligt: 1986 durchquerte sein Boot “Virgin Atlantic Challenger II” den Atlantischen Ozean in Weltrekordzeit. Ein Jahr später überquerte er den selben Ozean mit dem Heißluftballon “Virgin Atlantic Flyer” in Rekordzeit. 1991 durchquerte Sir Richard den Pazifischen Ozean von Japan bis zum Kanadisch-arktischen Archipel. Weitere Weltrekorde folgten.

Mit dem Start von “Virgin Galactic” realisierte er seinen Traum, das weltweite erste kommerzielle Unternehmen für Weltraumtourismus zu gründen. Basierend auf der bewährten Technik von Burt Rutan’s “SpaceShipOne” werden mit Virgin Galactic Reisende demnächst private Kurzausflüge ins All unternehmen können.

2004 gründete Sir Richard “Virgin Unite”, um die Ressourcen der Virgin Group international zu bündeln, insbesondere aber das wichtigste Gut, die Mitarbeiter; und so die schwierigen globalen Herausforderungen angehen zu können. 2007 tat er sich mit Nelson Mandela, Graça Machel und Desmond Tutu zusammen, um „The Elders“ aufzubauen, eine Gruppe von unabhängigen Führern, die nachhaltige Lösungen für globale humanitäre Themen suchen. Der “Carbon War Room” wurde 2010 initiiert, um Kapital, Innovation, Wissen und Unternehmer zu mobilisieren und die Anstrengungen gegen den Klimawandel voranzutreiben. Er errichtete Branson Center für Unternehmertum in Südafrika und Jamaika.

Zusammen mit dem ehemaligen brasilianischen Präsidenten Fernando Henrique Cardoso, dem ehemaligen US Außenminister George Shultz und 15 weiteren ehemaligen globalen Führungspersönlichkeiten ist Sir Richard Mitglied der “Global Commission on Drugs Policy”. Im Juni 2011 veröffentlichte die Kommission einen bahnbrechenden Bericht, der das Versagen im Kampf gegen die Drogen thematisierte.

Sir Richard ist Autor von “Losing My Virginity”: How I’ve Survived, Had Fun and Made a Fortune Doing Business My Way (Crown Business, 1998), “Screw It, Let’s Do It”: Lessons in Life (Virgin Books, 2006), “Business Stripped Bare”: Adventures of a Global Entrepreneur (Virgin Books, 2008), “Screw Business as Usual” (Portfolio/Penguin, 2011) und “Like a Virgin”: Secrets They Won’t Teach You at Business School (Portfolio/Penguin, 2012).
Im Jahre 2012 wurde er zu Großbritanniens einflussreichster Person auf Twitter (@richardbranson) ernannt.

Ulrich Eckardt

Unternehmer 2.0


Wer den Trend verschläft, endet unter Umständen wie das deutsche Traditionsunternehmen Quelle. Um in der digitalen Welt zu bestehen und mit Erfüllung zu wachsen, reicht eine Webseite heute nicht mehr aus.

... mehr anzeigen +

Ulrich Eckardt ist Seriengründer, Autor des #1 Ecommerce Bestsellers Unternehmer 2.0 und Gründer des Deutschen Online Marketing Verbandes. In seiner 27 jährigen Tätigkeit als Unternehmer hat er alle Höhen und Tiefen durchlebt. Seit 16 Jahren betreibt er – abgesehen von einem Ausflug in den Medizinsektor – ausschließlich Onlineunternehmungen.

Seine intimen Kenntnisse der US amerikanischen und deutschen Internetgemeinde, sowie der Betrieb eines Webhosting-Unternehmens und eines Rechenzentrums bilden heute die solide Grundlage ständig neuer Projekte und Beteiligungen.

Heute berät er u. a. mittelständische Unternehmen bei der Konzeptionierung und Umsetzung ihrer Onlineaktivitäten.

In seiner Keynote gibt er Ihnen wertvolle Tipps, um im digitalen Zeitalter nicht nur zu überleben, sondern auch in Freude und Erfüllung zu wachsen.

Er gibt Impulse, um sich vor der Welle, die über unsere Gesellschaft rollt, zu positionieren und mit weniger Aufwand und geringerem Zeiteinsatz mehr zu erreichen.

Gabriele Fischer

Mutige Krisenkennerin


Gabriele Fischer ist Gründerin und Chefredakteurin von brand eins. Sie beeindruckt durch ungebremste Motivation vor allem in schwierigen Zeiten.

... mehr anzeigen +

Gabriele Fischer ist Gründerin und Chefredakteurin des Wirtschaftsmagazins brand eins, das jeden Monat in einer Auflage von 100 000 Stück erscheint.

“Die Dinge in die eigenen Hände nehmen können” war ihr erklärter Wunsch – vor ca. 10 Jahren entschied sie sich gemeinsam mit einem kleinen Team, auf eigene Faust ein völlig neuartiges Wirtschaftsmagazin herauszubringen.

Obwohl Fischer alle Höhen und Tiefen der Selbständigkeit kennt, beeindruckt sie stets durch ungebremste Motivation. Ihre hautnahen Erfahrungen beeinflussen die gesamte Redaktion der Wirtschaftszeitschrift und stellen eine absolute Stärke von „brand eins“ dar.

Ihr Erfolgsgeheimnis: „Wir lieben, was wir tun, wirklich sehr!“

Bodo Schäfer

Money-Coach


Bodo Schäfer hat zwei Weltbestseller geschrieben: das erfolgreichste Finanzbuch der Welt, mit über 10 Millionen verkauften Exemplaren und das erfolgreichste Geldbuch für Kinder.

... mehr anzeigen +

Sein Lebenssinn ist es, andere Menschen zur finanziellen Freiheit zu führen. Tausende sind durch seine Bücher und Seminare reich geworden.

Seine Seminare hält er in vielen Ländern (u.a. Russland, Ukraine, Litauen, Korea, Singapur, Spanien, Belgien, Holland und viele mehr). Sie wurden von über 800.000 Menschen besucht. So spricht er zum Beispiel in den Olympiastadien von Moskau (vor 35.000 Menschen) und Kiew.

Jetzt fasst er all sein Wissen zusammen: Er hat einen 7-Jahres-Kurs entwickelt, der sicher zur finanziellen Freiheit führen kann.

Es ist Bodo Schäfer wichtig, dass wir nicht nur reich, sondern auch glücklich sind. Alle vier großen Ls zusammen ermöglichen uns dieses Glück: Lieben, Leben, Lernen und unser Lebenswerk.

Paul Misar

Lifedesigner


Das Lebensmotto von „Europas 1. Lifedesigner“: „MAKE YOUR LIFE A MASTERPIECE!“

... mehr Infos +

Paul Misar, von der Presse auch „Der Lifedesigner“ genannt und zum Speaker of the Year 2013 ausgezeichnet (Zeitschrift: Wissen und Karriere), ist nicht nur einer der aktuell gefragtesten Mental- und Motivationscoaches der neuen Generation, sondern seit zwei Jahrzehnten erfolgreicher Entrepreneur, Unternehmer und Investor und damit ein Mann der Praxis. Als gefragter Speaker bei Kongressen, Tagungen und sonstigen Großveranstaltungen mit teilweise mehreren tausend Besuchern, begeistert Paul Misar das Publikum regelmäßig.

Paul Misar ist Initiator und Gründer der Best of Best of Akademie mit Niederlassungen in Frankfurt, München und Wien.

Als Investor hat sich Paul Misar seit 1992 an insgesamt mehr als 25 Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Länder beteiligt und die meisten von ihnen durch Neupositionierung und Konzentration auf Marktnischen zur Branchenführerschaft geführt.

Seine Consulting-Büros in Wien und München betreuen Kunden in Deutschland, Österreich, Schweiz Osteuropa und USA.

Als seit Jahren anerkannter Marketing- und Positionierungsfachmann und Branding-Spezialist coacht er persönlich mit seinem Team mit einer Mischung aus gekonntem Marketing und den modernsten Mentaltechniken Prominente und deren Management. Seine Leidenschaft gehört der Vermittlung von mentaler Fitness, gepaart mit Optimierung der individuellen Eigenmarke sowie rasche Marktsteigerung durch besseren Verkauf der Marke nach außen. In jüngster Zeit feiert Paul Misar auch in einer SAT-1 Produktion als Seriendarsteller Erfolge.

Jürgen Höller

Motivationstrainer


„Wenn Sie die Gesetze für ein erfolgreicheres und glücklicheres Leben kennenlernen wollen, dann vertrauen Sie auf Jürgen Höller. Denn er ist selbst der beste Beweis für seine Thesen.“ Bodo Schäfer

... mehr Infos +

Jürgen Höller eröffnete mit 19 Jahren sein erstes Unternehmen – und ging fast pleite. Anschließend studierte er die »Gesetze des Lebens« und baute mehrere höchst erfolgreiche Firmen auf. 1991 wurde er zum »Unternehmer des Jahres« gewählt. Er schulte ca. 1,3 Mio. Menschen in seinen Seminaren, darunter auch zahlreiche Spitzensportler, Politiker und Künstler.

Seine über 50 Bücher, DVDs und Audioprodukte fanden fast 5 Mio. Leser und Hörer (darunter die Nummer 1 Bestseller »Sprenge Deine Grenzen« und »Sag ja zum Erfolg«). Von der Zeitschrift »BUNTE« wurde er zu einem der »500 wichtigsten Deutschen« gewählt und die Zeitschrift »GQ« kürte ihn zu einem der »25 besten Redner unserer Zeit«.

Im Jahr 2001 wollte er mit seinem Unternehmen an die Börse, geriet dabei mitten in den weltweiten Börsencrash, beging einige verhängnisvolle Fehler, durch die er (fast) alles verlor, was ein Mensch verlieren kann. Doch 2004 startete er ein fulminantes Comeback – und heute ist er wieder der mit Abstand erfolgreichste Trainer Europas.

Mike Dierssen

Der Verkaufsmotivator


„Nichts auf der Welt ist ansteckender als Begeisterung“

... mehr Infos +

Mike Dierssen ist seit 25 Jahren selbständiger Unternehmer und seit 30 Jahren mit Begeisterung im Verkauf tätig. Während seiner beruflichen Laufbahn hat er weit über 15.000 Geschäftsabschlüsse getätigt.

Er ist also ein Mann aus der Praxis für die Praxis. Und genau so sind seine Trainings: schnell, leicht und effektiv umsetzbar in jeder Branche. „Nichts auf der Welt ist ansteckender als Begeisterung“ so lautet das Motto des Unternehmers, Buchautors und Verkaufstrainers Mike Dierssen.

Er zeigt Ihnen, wie auch Sie mit Ihrer Persönlichkeit und dem richtigen Handwerkszeug für Verkäufer ganz nach oben kommen können – dahin, wo sich die Verkäufereliten aufhalten.

Titus Dittmann

Der Lord of the Boards


Skaten für eine bessere Welt. Titus Dittmann unterstützt mit skate-aid nationale und internationale Kinder- und Jugendprojekte.

... mehr anzeigen +

Titus Dittmann, erst Lehrer, dann “Vater der deutschen Skateboard-Szene” und schließlich außergewöhnliches Vorbild für alle, die als Unternehmer die Welt entscheidend verändern möchten.

Als Lehrer kommt Dittmann Anfang der 80er Jahre erstmals mit dem Skateboarden in Berührung, aus der Leidenschaft wird schnell ein überaus erfolgreiches Unternehmen, das mit Skateboards und Streetwear handelt.

Nebenbei initiiert er Wettbewerbe, gründet das erste Skateboardteam Europas, verhilft Sportlern in der DDR zu ihren ersten Boards. Die wirtschaftlich schwierigen Zeiten der Nullerjahre verschonen auch sein Unternehmen nicht, radikal und mutig gelingt ihm der Neubeginn.

Heute ist sein Unternehmen europäischer Marktführer. Dittmann selbst widmet sich mittlerweile hauptsächlich der von ihm gegründeten Titus Dittmann Stiftung, die mit skate-aid nationale und internationale humanitäre Kinder- und Jugendprojekte unterstützt.

Carl-Heinrich von Gablenz

Visionär mit Durchhaltevermögen


Carl-Heinrich von Gablenz ist Visionär, Unternehmer und Manager, der trotz schwerster Niederlagen seine Vision nie aus den Augen verloren hat.

... mehr anzeigen +

Als direkter Nachfahre zweier großer Persönlichkeiten der Luftfahrt wundert es nicht, dass er von einer “neuen Großluftschifffahrt” träumt.

Ziel: Schwertransporte revolutionieren. Mit der Gründung der CargoLifter AG 1996 scheint er seinem Ziel näher, scheitert jedoch, das Unternehmen gerät 2002 in die Insolvenz.

Aber selbst widrigste Umstände können von Gablenz von seinen Ideen nicht abbringen, ganz im Gegenteil: Er begeistert andere von seinen Vorhaben – für sein neues Unternehmen konnte er 600 neue Investoren gewinnen und befindet sich in der Testphase der ersten Ballons.

Tim Mälzer

Starkoch


Tim Mälzer, der Popstar unter den deutschen Köchen, zählt zu Deutschlands erfolgreichsten TV-Köchen. Seit 2009 ist er der Chefkoch der ARD und begeistert mit seinen Sendungen das Publikum.

... mehr Infos +

Am 22. Januar 1971 wurde Tim Mälzer in Elmshorn bei Hamburg geboren. Mit 21 Jahren begann er nach Abitur und Zivildienst im Hotel Inter Continental in Hamburg eine Lehre zum Koch, welche er 1995 mit Auszeichnung abschloss. Ein Praktikum in Hongkong und 3 Jahre Hotelerfahrung in London folgten, wo er u.a. im Ritz Hotel arbeitete und dort den britischen Starkoch Jamie Oliver kennenlernte. 1997 trat er im Hamburger Café Fees seine erste Küchenchefstelle an. Im „Tafelhaus“, einer der besten Adressen Hamburgs, wurde er 1998 Sous Chef von Christian Rach. Nachdem er drei Jahre lang weitere Häuser als Geschäftsführer und Küchenchef leitete, wagte er 2002 die Eröffnung seines eigenen Restaurants „Weißes Haus“, direkt an der Elbe am Museumshafen in Hamburg-Övelgönne.

Besonders bekannt wurde Tim Mälzer durch das tägliche Vorabend-Format „Schmeckt nicht – gibt’s nicht!“ bei VOX. Nach fast 600 Folgen wechselte Tim Mälzer in die Primetime des Senders, wo er in 2007 6 2,5-stündige Live-Shows „Born To Cook“ moderierte. Seit 2004 trat Tim Mälzer auch häufig in der Sendung Johannes B. Kerner – Kochen bei Kerner, danach „Lanz kocht“ auf, die bis Ende 2012 wöchentlich freitags abends ausgestrahlt wurde. Außerdem war er seit 2007 häufig Gast in der Sendung Die Kocharena.

Seit Ende 2013 ist er als Juror in der Sat.1 Primetime Koch-Castingshow „The Taste“ zu sehen.

Dass ihm das Thema Ernährung am Herzen liegt, zeigt sein Engagement für das Projekt „Klasse, Kochen!“. Ziel des Projektes ist die Ausstattung von Schulküchen, in denen Schüler und Schülerinnen die Grundlagen für eine ausgewogene Ernährung vermittelt bekommen. Das Projekt wird in Kooperation mit dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, der Bertelsmann Stiftung und Nolte Küchen durchgeführt.

Seine undogmatische Bewusstseinsbildung bringt ein neues Publikum nicht nur zum Genießen sondern auch zum gewissenhaften Umgang mit den Lebensmitteln. Aufgrund dessen ist Tim Mälzer auch ein gern gesehener und sehr gefragter Gast in Talkrunden und Fernsehshows.

Peter Brandl

Kommunikationsprofi & Autor


Das ZEIT-Magazin nennt Peter Brandl einen der erfolgreichsten Kommunikationsprofis. Er nimmt seine Zuhörer mit auf eine spannende Reise zwischen Flugzeug-Cockpit und Unternehmensherausforderungen.

... mehr Infos +

Peter Brandl ist Unternehmer, Managementtrainer, ehemaliger Berufspilot und Fluglehrer und sicher einer der ungewöhnlichsten Charakteren im Speaker-Markt. Seit über 20 Jahren berät und trainiert er Unternehmen in Kommunikation, Verhandlungstechniken und Konfliktmanagement.

Mit inzwischen über 3000 Veranstaltungstagen in bisher 13 verschiedenen Ländern auf drei Kontinenten gilt er als einer der führenden Kommunikationsexperten im deutschsprachigen Raum. Seine Vorträge sind Spannung pur mit einem Riesenpaket Nutzwert, Unterhaltung und Praxisrelevanz.

Sein neuestes Buch „Hudson River – Die Kunst schwere Entscheidungen zu treffen“ besetzt Platz 2 der 10 besten Karriere-Bücher 2013; das Buch „Crash-Kommunikation: Warum Piloten versagen und Manager Fehler machen“ gehörte 2010 zu den 10 besten Business-Büchern.

www.peterbrandl.com

Gunnar Kessler

Leadgewinnung der Zukunft


Gunnar Kessler ist einer der Top 10 Internet Marketer in Deutschland und ein international bekannter Speaker & Experte für Internet Marketing mit dem Schwerpunkt Traffic Generation.

... mehr Infos +

Er ist ein Bestseller Autor und seine lebensverändernden Bücher wurden rund um den Globus, in mehrere Sprachen übersetzt.
Gunnar ist ein absoluter Experte im Bereich Internet Marketing: Er ist Unternehmer und Vollzeit Internet Marketer seit über 11 Jahren und kann auf Erfahrungen aus über 50 eigenen Online Projekten zurückblicken.

Gunnar ist Teil von mehreren amerikanischen Internet Marketing Master Mind Gruppen und bringt die neuesten Erkenntnisse zum Thema Kundegewinnung über das Internet aus Amerika direkt nach Deutschland. Seine Kunden haben dadurch immer einen erheblichen Vorsprung.

Seine Mission ist es Unternehmern zu helfen, sich aus dem Hamsterrad zu befreien und finanziell, zeitlich, emotional und geografisch frei zu werden, in dem sie seine Strategien zur automatisierten Leadgewinnung über das Internet nutzen.

Der Initiator des Events

Merath_310x200 (1)

 

 

Stefan Merath

Der Unternehmercoach

Stefan Merath zeigt in den 3 Tagen Wege auf, alte Zwänge und Hindernisse des Unternehmertums zu sprengen und eröffnet neue Horizonte.
... mehr anzeigen +

Im Jahr 2009 gewann Stefan Merath mit der Unternehmercoach GmbH den Strategiepreis für seine eigene Strategieumsetzung. Seit 2010 widmet er sich verstärkt der Verwirklichung seiner Vision: Die Veränderung des Unternehmerbildes im deutschsprachigen Raum. Dazu entwickelte er das Event „Light the Fire! Woodstock für Unternehmer“. Mit seiner Vision hat er u.a. Sir Richard Branson begeistert, am Woodstock Event teilzunehmen. Stefan Merath schuf eine Community von über 1.000 aktiven Unternehmern, die selbst ihr Unternehmersein anders leben wollen als es die Öffentlichkeit vorgibt: Sinn- und Kunden- statt Geld-Fokussierung, Rock’n’Roll statt trockenem Businessplan, Beitrag statt Eigennutz. Das Motto dieser Unternehmer: „Unternehmersein ist die geilste Lebensform überhaupt!“

Hamburg hat viel zu bieten

  • Anreise

    Hamburg ist perfekt an alle Verkehrswege angebunden. Erleben Sie ein paar ereignisreiche Tage in Hamburg.
  • Hotels

    In direkter Nähe des Congress Centers befinden sich 60 Hotels in jeder Komfort- und Preisklasse. Hier unsere Empfehlungen.
  • Hamburg

    Fischmarkt, Reeperbahn, Elbphilharmonie und vieles mehr – Hamburg die Perle an der Elbe hat viel zu bieten

LOCATION

CCH – Congress Center Hamburg
Am Dammtor / Marseiller Str.
20355 Hamburg

Auf Google Maps zeigen

JETZT TICKET SICHERN

This Is A Colored Section Title To Break Up Your Page

Unsere Partner

rib ue_logo brand1 tesla